Trakehnergestüt Neuhof

Lassida

Braune Stute *2015
Z/B: Dr. Annette Wyrwoll

Stutenfamilie: E17 Byerley Turc Mare
ZL: 5/5

Desirao xx
B. *1999
Acatenango xx Surumu xx
Aggravate xx
Desidera xx Shaadi xx
Diasprina xx
StPr. u. PrSt. Lakör
DBr. *2004
Herzkristall Goldino
Herzsolo
StPr., PrSt. u ESt. Lacorna Cornus
ESt. La Native xx

Lassida ist eine Vollschwester unserer Lenga, auf die wir ähnlich große Hoffnungen setzen. Dass die Anpaarung gepasst hat, bewies Lenga 2016 mit einer Eintragung im Prämienlot – nicht alltäglich für eine dreijährige Halbblüterin! – und dem Titel „Beste Halbblutstute“ der Zentralen Eintragung im Zuchtbezirk Bayern.

Pedigree

Ihr Vater Desirao xx ist ein Acatenango-Sohn aus hocherfolgreichem Mutterstamm. Der auch in Hannover, Oldenburg und Bayern zugelassene Röttgener verfügt über ein GAG von 91 kg und besitzt Blacktype-Status. Für einen Vollblüter nicht alltäglich, hat er ein Stockmaß von über 1.70 m und verfügt über einiges Springtalent, sein Galopp war bei der Anerkennung in Bayern eine 9 wert.

Ihre Mutter Lakör, doppelt prämiert, zählt wahrlich zu den Perlen unserer Zucht. Über den Vater Herzkristall führt sie erlesene Dressurgene, über die Mutter Lacorna Buschleistung vom Feinsten, selbstverständlich angereichert mit dem Neuhof-typischen guten Schuss Blut. Lakör hat sich in unserer Zucht bislang mit hoher Fruchtbarkeit und vorzüglicher Nachzucht, darunter zwei zur Eliteauktion ausgewählte Fohlen, hervorragend bewährt.

Lassida durfte zunächst in Neuhof das kleine Einmaleins für Jungpferde lernen, ehe sie als hochgewachsene junge Lady den Weg ins Rheinland antritt. Dort bezieht sie eine Box auf dem schönen Rodderberg und wird seitdem von Ben Leuwer und seinem Team ausgebildet. Der erste Erfolg stellt sich sofort ein: zahlreiche Noten über 8,0 in Geländepferdeprüfungen Kl.A stehen bereits auf ihrem Konto und auch in Ihrer ersten Geländepferdeprüfung Kl.L kann sie als 5-jährige mit einer 9,0 überzeugen!