Trakehnergestüt Neuhof

Leo Pold

Brauner Hengst *2016
Z: Dr. Annette Wyrwoll
B: Damian Bühler, Theresa Jäger

Davidas Horalas Veimaras
Hipogeja
Devi Danae Abdullah
Demeter
Lakör Herzkristall Final Problem xx
Marian’s Pet xx
Lacorna Cornus
La Native xx

Auch für Leo Pold gab es ein Ticket zur Elitefohlenauktion des Trakehner Verbandes anlässlich des Bundesturniers. Doch seine Mutter verletzte sich leider im Vorfeld, sodass auch er die Reise nach Hannover nicht antreten konnte. Leo wächst auf den Junghengstweiden des Gestüts Schäplitz auf und wird von dort aus für die Hengstmarkt-Vorauswahl 2018 vorbereitet.

Pedigree

Sein Vater Davidas war nach seiner Körung 2014 in aller Munde, denn sowohl sein außergewöhnliches Pedigree als auch sein überzeugendes Springtalent machten ihn zu einem echten Hingucker. In der Saison 2016 waren in Bayern eine ganze Reihe sehr guter Kinder dieses jungen Vererbers zu sehen. Davidas eint in seinem Pedigree mit Horalas und Abdullah zwei der größten Ausnahmetrakehner in den Parcours der Welt. Er hat seinen Leistungstest in München-Riem erfolgreich bestanden und bereits turniererfolgreich.

Seine Mutter Lakör, doppelt prämiert, zählt wahrlich zu den Perlen unserer Zucht. Über den Vater Herzkristall führt sie erlesene Dressurgene, über die Mutter Lacorna Buschleistung vom Feinsten, selbstverständlich angereichert mit dem Neuhof-typischen guten Schuss Blut. Lakör hat sich in unserer Zucht bislang mit hoher Fruchtbarkeit und vorzüglicher Nachzucht, darunter zwei zwei zur Eliteauktion ausgewählte Fohlen, hervorragend bewährt.