Trakehnergestüt Neuhof

Fort Lauderdale

Brauner Wallach *2013
Z/B: Dr. Annette Wyrwoll

Cornus EH Ravel Mahagoni
Rauhe
Cornu Illuster
PrElSt. Cornau
Fantastic Dream xx Master Speaker xx Master Willie xx
Speak Up Now xx
Finola xx Dschingis Khan xx
Fine Girl xx

Fort Lauderdale begeisterte schon als Fohlen die Brennkommission des Zuchtbezirks, die nicht nur insgesamt 56 Punkte vergab, sondern für seinen Galopp auch eine 9 zückte. Inzwischen hat der Wallach Turniererfolge in Eignungs-, Springpferde- und Springprüfungen bis Kl. A**.

Pedigree

Sein Vater Cornus war ein Hengst, der nirgends spektakulär ist, aber in allen Punkten mit Solidität überzeugte – vorbildlich im Interieur, bei natürlicher Rittigkeit mit sehr guter Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit. Dazu noch selbst sportlich bewiesen – im Springsport bis Klasse M vorgestellt, dressurmäßig bis Klasse M ausgebildet. Genau so vererbt er sich auch: In der Dressur auf dem großen Viereck spielen der gekörte Ursprung TSF und sein Vollbruder Ulan (beide bis Prix St. Georges) eine wichtige Rolle, in der Vielseitigkeit brillierte das Dreisterne-Pferd Lcorna, unter seinen Töchtern ragen die Elitestute Urbanita mit M-Erfolgen in Dressur sowie die Landesschau-Klassensiegerinnen Ulanka und Utina hervor.

Seine Mutter Fantastic Dream xx, unsere „Iron Lady“, hat eine Lebensleistung aufzuweisen, die ihresgleichen sucht. Nach sieben erfolgreichen Jahren auf der Bahn vollkommen gesund zurückgekehrt, bewährte sie sich mit 12 Fohlen in 12 Zuchtjahren bei den Trakehnern. Zu ihrer Nachzucht zählen u.a. mehrere Busch-Nachwuchscracks, Bayerns bestbewertetes Fohlen 2005 und die beste Halbblüterin der Landesschau Bayern/Österreich 2016, die sporterfolgreiche SLP-Siegerin Frutillar.