Trakehnergestüt Neuhof

Talex

Brauner Wallach *2007
Z: Miriam Bray, Rotthalmünster
B: Dr. Ralph Kuhlmann/ Herma Martin

Tallyho Taipan xx Darling Boy xx
Tabaunette xx
Mascara Monsieur AA
Hazienda
Rosella Faisal Frühlingstraum II
Reni
Rubatu xx Celadon xx
Rocking Horse xx


Schwaiganger-2012 279
Talex ist ein westfälischer Wallach – allerdings bayerisch gebrannt. Obwohl er über 60% Vollblutanteil besitzt, ist er ein großrahmiges Pferd, hat wunderbar zu sitzende Grundgangarten und macht einen vermögenden vorsichtigen Sprung, ohne zu sensibel zu sein.

Pedigree

Talex Vater Tallyho führt 75% Edelblut in seine Adern und war daher prädestiniert für Stuten, die den nötigen Schuss „Blut“ brauchten. Er verkörpert Adel, Härte und Leistungsbereitschaft und hat seine Leistungsprüfung über einen 30-Tage-test und die Qualifikation zum Bundeschampionat der 5-jährigen Vielseitigkeitspferde bestanden. Er war überdies siegreich in Springpferdeprüfungen und in Vielseitigkeiten platziert. Der Vater Taipan war Landbeschäler in Warendorf und hinterließ einige im Springen S-platzierte Nachkommen. Die Mutter Mascara ist Vollschwester des Bundeschampion der 5-jährigen Geländepferde 1998 Mascaron.

Mutter Rosella – eine Halbblutstute- war selbst unter Moritz von Spiess während seiner JUN/JR-Zeit bis GVM erfolgreich. Ihr Vater Faisal hat selbst S-Springen gewonnen und auch seine Nachkommen waren in Dressur und Springen bis S erfolgreich unterwegs.

Als Ralph Talex von seiner Züchterin kaufte, hatte er mit dieser schon einige schöne Erfolge auf seinem Konto. So war er schon früh beim süddeutschen Championat der 4-jährigen Vielseitigkeitspferde platziert. 5-jährig kamen mehrere Erfolge in Geländepferdeprüfungen der Kl.A mit Noten über 8,0 rasch hinzu.

In Neuhof angekommen konnte er mit Ralph in Aufbauprüfungen gute Leistungen und Platzierungen erzielen. Beim Schleppjagdtraining des SvB und auf diversen Jagden  machte Talex – auch als Masterpferd- stets eine gute Figur. 
Mit Azubi Sabrina Krayl war er paralell dazu und besonders im Jahr 2014 ebenso sehr erfolgreich unterwegs. So waren die beiden in allen Disziplinen – also in Dressur, Spring-, und Geländeprüfungen der Kl.A- platziert.

Zum Winter 2015 wechselte Tales in den Besitz von Herta Martin, die mit ihm seither ein festes Mitglied der Equipage der Frankenmeute ist und auch auf Turnieren stets eine gute Figur macht!

SAM_1146 IMG_5318

Sabrina und Talex- Hambach 2013  IMG_9589